Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 13. Januar 2021

Der Piratenturm ist fertig!

Das erste Diorama, welches ich 2021 für mich fertiggestellt habe, ist der Piratenturm! Der Turm ist von den kroatischen Künstlern von  Tabletop-World für 25mm bzw. 28mm Figuren gestaltet worden.
Die Figuren sind von Max Hecker und Erik Trauner.

Sonntag, 18. Oktober 2020

Aktuelle Baufortschritte...


Heute zeige ich euch mal Bilder des aktuellen Bauszustandes von einigen meiner Projekte...

1.Englischer Hafen um 1580

Hafengebäude, meisterhaft von Sascha Siebert gefertigt!


Mein Schiff, der rote Löwe...
In meinem Hafen wird es unter niederländischer Flagge liegen.
Es wird natürlich noch farblich umgestaltet und mit diversen Details "aufbereitet"!
Der Bausatz stammt von Mamoli.


Die Fassadenfront, auch von Sascha, schließt sich an die anderen Häuser an und bildet den hinteren Rahmen dies Dioramas.
Aktuell sind nur die Grundfarben aufgetragen.
Das Set gibt es bei Sascha und Ilona im Shop von Dio History.

Der Hafenkran, wieder von Sascha, bereits farblich gestaltet.

Diesen Kran gibt es im Shop von Dio History.


2. Piratenturm





Dieses Diorama wartet nur noch auf die Wassergestaltung und das Aufbringen der Figuren!


3. K.u.K. in Palästina

Hier habe ich bisher nur die Hütte bemalt und den Boden grundiert. Der Sand, weitere Landschaftselemente und auch die Figuren folgen.


4. Fassade Bauernhof

Eine wunderbare Fassade, auch von Dio History, habe ich als Testlauf für meine Hafengebäude genutzt. 









Dienstag, 22. September 2020

Absage Miniatura in Lampertheim am 26.+27.September 2020



Leider kann unsere geplante Ausstellung in diesem Jahr, aufgrund der gesetzlichen Vorgaben, nicht stattfinden.
Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben und somit findet die erste Miniatura im nächsten Jahr statt!
Den genauen Termin wird noch festgelegt und im Anschluss kommuniziert!

Damit im nächsten Jahr viele neue Werke zu sehen sein werden, bleibt schön fit und fleißig...




Freitag, 3. Juli 2020

Der Schrecken des Krieges

Ich stelle euch ein neues Figurenset vor, welches Michael Cremerius, Inhaber von Germania-Figuren,  in 3D modelliert hat.


Das Set wurde nach dem markierten Bereich aus dem Stich von Callot gestaltet, der mir auch als Vorlage für mein Diorama diente...


Hier mal der aktuelle Bauzustand